Angebote zu "Umgebung" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Harburg und Umgebung - Lennart Hellberg
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1999

Anbieter: reBuy
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Hamburg, 20 Stadtteil-Spaziergänge
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Groß ist die Lust der Hamburger auf die Welt, doch mindestens ebenso groß die Neugier auf die eigene Umgebung. Mit seinen zwanzig Streifzügen lädt dieser Stadtführer Einheimische und wissbegierige Besucher der Stadt zu lokalen Erkundungen ein und erschließt Hamburgs Stadtteile in neuer Weise. Anders als herkömmliche Hamburg-Führer verbindet er stadtkundliche Informationen mit detaillierten Auskünften zu Geschichte, Kultur und Bewohnern der ausgewählten Viertel. Das Buch ist unterhaltsam geschrieben und stellt nicht nur alte Bekannte wie das noble Blankenese, das schicke Eppendorf, die hippe Schanze und die Normalo-Hochburg Eimsbüttel vor, sondern es geht es auch in Stadtteile, über die selbst Einheimische wenig wissen: in die von Industrie und Arbeit geprägten Stadtteile Hammerbrook (Rothenburgsort) und Veddel, auf die andere Seite der Elbe nach Wilhelmsburg und Harburg sowie in die einst unabhängigen Städte Wandsbek und Altona. Die Spaziergänge dauern jeweils zwei bis zweieinhalb Stunden, zeigen die Route auf einem Kartenausschnitt und entsprechen einer geführten Tour. Jedes Kapitel enthält Informationen zur Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und gibt zusätzliche Abstechertipps. Der Band hat ein handliches Format und ein übersichtliches grafisches Leitsystem.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Hamburg, 20 Stadtteil-Spaziergänge
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Groß ist die Lust der Hamburger auf die Welt, doch mindestens ebenso groß die Neugier auf die eigene Umgebung. Mit seinen zwanzig Streifzügen lädt dieser Stadtführer Einheimische und wissbegierige Besucher der Stadt zu lokalen Erkundungen ein und erschließt Hamburgs Stadtteile in neuer Weise. Anders als herkömmliche Hamburg-Führer verbindet er stadtkundliche Informationen mit detaillierten Auskünften zu Geschichte, Kultur und Bewohnern der ausgewählten Viertel. Das Buch ist unterhaltsam geschrieben und stellt nicht nur alte Bekannte wie das noble Blankenese, das schicke Eppendorf, die hippe Schanze und die Normalo-Hochburg Eimsbüttel vor, sondern es geht es auch in Stadtteile, über die selbst Einheimische wenig wissen: in die von Industrie und Arbeit geprägten Stadtteile Hammerbrook (Rothenburgsort) und Veddel, auf die andere Seite der Elbe nach Wilhelmsburg und Harburg sowie in die einst unabhängigen Städte Wandsbek und Altona. Die Spaziergänge dauern jeweils zwei bis zweieinhalb Stunden, zeigen die Route auf einem Kartenausschnitt und entsprechen einer geführten Tour. Jedes Kapitel enthält Informationen zur Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und gibt zusätzliche Abstechertipps. Der Band hat ein handliches Format und ein übersichtliches grafisches Leitsystem.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Junge rettet Freund aus Teich
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Mathias ist sechs Jahre alt. Bald wird er in die Schule gehen. Er wohnt in der Siedlung, bei Mutter, Oma und Opa, die er alle sehr liebt. Bald ist Weihnachten, es schneit, und Schnee ist fast noch gemütlicher als Regen. Nur hört man leider nichts, wenn es schneit, da ist dann wieder Regen besser.Mathias ist zehn Jahre alt. Die großen Ferien wird er bei Oma Emmi auf dem Land verbringen. Die Kinder dort wachsen ganz anders auf, man kann hier viel Spaß haben. Mutter riecht den Braten: Sie gönnt ihm die Freude nicht. Mathias ist vierzehn Jahre alt. Mutter ist mit ihm ins Hochhaus gezogen und hat Oma in ihrem Elend allein gelassen. Opa ist im Heim, noch so ein Verrat. Doch Mathias ahnt: Im Grunde genommen trägt er die Verantwortung für Mutters Lage, obwohl er natürlich auch nichts dafür kann. Wer kann schon was für seine Geburt?Der Held dieses Romans heißt Mathias Halfpape, so wie Heinz Strunk auch, bevor er sich Heinz Strunk nannte. Erzählt wird eine Kindheit und frühe Jugend in Harburg und Umgebung, es ist ein wunderbarer, von Melancholie, Schmerz und Liebe erfüllter Rückblick, ein Buch, mit dem Strunk sich auf einem neuen Niveau ganz und gar treu bleibt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Junge rettet Freund aus Teich
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mathias ist sechs Jahre alt. Bald wird er in die Schule gehen. Er wohnt in der Siedlung, bei Mutter, Oma und Opa, die er alle sehr liebt. Bald ist Weihnachten, es schneit, und Schnee ist fast noch gemütlicher als Regen. Nur hört man leider nichts, wenn es schneit, da ist dann wieder Regen besser.Mathias ist zehn Jahre alt. Die großen Ferien wird er bei Oma Emmi auf dem Land verbringen. Die Kinder dort wachsen ganz anders auf, man kann hier viel Spaß haben. Mutter riecht den Braten: Sie gönnt ihm die Freude nicht. Mathias ist vierzehn Jahre alt. Mutter ist mit ihm ins Hochhaus gezogen und hat Oma in ihrem Elend allein gelassen. Opa ist im Heim, noch so ein Verrat. Doch Mathias ahnt: Im Grunde genommen trägt er die Verantwortung für Mutters Lage, obwohl er natürlich auch nichts dafür kann. Wer kann schon was für seine Geburt?Der Held dieses Romans heißt Mathias Halfpape, so wie Heinz Strunk auch, bevor er sich Heinz Strunk nannte. Erzählt wird eine Kindheit und frühe Jugend in Harburg und Umgebung, es ist ein wunderbarer, von Melancholie, Schmerz und Liebe erfüllter Rückblick, ein Buch, mit dem Strunk sich auf einem neuen Niveau ganz und gar treu bleibt.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
DAS ALTE UND LIEBENSWERTE HAMBURG: Hamburger Sc...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

[Altdeutsche Schrift - Reprint 1892/2011 ] 1. Band der dreibändigen Ausgabe der Hamburger Schlendertage von August Trinius, TASCHENBUCH, 224 Seiten mit 24 Zeichnungen - Eine historische Wanderung durch HamburgVon Markt und Gassen – In St. Liederlich – Hamburg und sein Wald – Im Sachsenwalde – In Feuersgluthen – Unter stillen Leuten – Am Hafen – Längs der Alster – Nach „drüben“ – Elbabwärts – An der BilleVORWORT ZUR ZWEITEN AUFLAGE:An dem Entstehen dieses Buches bin ich selbst vielleicht am wenigsten schuld. Gastfreundschaft lockte mich einst zum elbestrande, die Bewunderung für die Schönheit und das kraftvolle Aufstreben der Hansestadt hat mir dann späterhin die Feder geführt. Mit sehenden Augen und offenem Herzen durch die Straßen und die Umgebung Hamburgs zu wandeln, ist ein Genuß ganz eigener Art. Nirgends im deutschen Vaterlande fühlt man den Pulsschlag des Welthandels so stark wie hier, nirgends auch erscheinen Handel und Verkehr in so anziehend-poetischem Gewande und von solch bezwingender Macht. Das Tagwerk des Einzelnen dient hier der Größe des Ganzen. So erscheinen Menschen und Dinge wie aus einem Gusse, und für den stillen Beobachter gesellt sich bald zu der Achtung die wärmste Zuneigung. Aus diesem Empfinden heraus entstand dieses Buch.Möchte es mir nun so gelingen, die Gunst Hamburgs zu gewinnen, dessen Ruhm und Schönheit zu feiern mir eine fröhliche Aufgabe gewesen ist. Juni 1893.VORWORT ZUR DRITTEN AUFLAGE:Wieder in einer neuen Auflage soll nun dieser erste Band meines Werkes über Hamburg hinausziehen, Denen draußen im Reiche zu schildern, mit welchem Stolze das deutsche Vaterland auf seine herrliche Hansastadt blicken darf, den ansässigen Hamburgern selbst aber auch manch still-poetische Stätte schildern, an denen die geschäftige Hatz des Tages sie bisher ahnungslos vorüberstreichen ließ. – Möchte nun auch dieser Neu-Auflage eine freundliche Aufnahme beschieden sein! Mir selbst bleibt am Schlusse nur noch übrig, Dank für allherzliche Liebe auszusprechen, welche mein Werk und auch sein Verfasser allüberall am Elbestrande bis heute gefunden hat. Herbst 1898INHALTS-VERZEICHNIS:I. Allgemeine Eindrücke, II. Von Markt und Gassen, III. In St. Liederlich, IV. Am Hafen, V. Längs der Alster, VI. In Feuersgluthen, VII. Unter stillen Leuten, VIII. Elbabwärts, IX. Nach drüben, X. An der Bille, XI. Harburg und sein Wald, XII. Im Sachsenwalde

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Junge rettet Freund aus Teich, Hörbuch, Digital...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist autobiographisch, vielleicht mehr denn je. Der Held heißt so wie Heinz Strunk im wahren Leben: Mathias Halfpape. Es sind Erinnerungen an Kindheit und frühe Jugend in Harburg und Umgebung. Gegliedert in drei Blöcke erzählen ein Sechsjähriger, ein Zehnjähriger und ein Vierzehnjähriger. Und kann man die im ersten Abschnitt nostalgisch geschilderte Kindheit in den späten Sechzigern eigentlich nicht anders als glücklich nennen, wird es mit dem Fortschreiten der Jahre dunkler, sieht sich der Erzähler durch die Umstände aus dem Paradies familiärer Geborgenheit vertrieben. Ein wunderbarer, von Melancholie, Schmerz und Liebe erfüllter Rückblick auf eine beschädigte Kindheit, ein Strunkbuch, das manche überraschen wird und mit dem er sich auf einem neuen Niveau ganz und gar treu bleibt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Heinz Strunk. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/roof/000173/bk_roof_000173_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Hamburg: 20 Stadtteil-Spaziergänge
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Groß ist die Lust der Hamburger auf die Welt, doch mindestens ebenso groß die Neugier auf die eigene Umgebung. Mit seinen zwanzig Streifzügen lädt dieser Stadtführer Einheimische und wissbegierige Besucher der Stadt zu lokalen Erkundungen ein und erschließt Hamburgs Stadtteile in neuer Weise. Anders als herkömmliche Hamburg-Führer verbindet er stadtkundliche Informationen mit detaillierten Auskünften zu Geschichte, Kultur und Bewohnern der ausgewählten Viertel. Das Buch ist unterhaltsam geschrieben und stellt nicht nur alte Bekannte wie das noble Blankenese, das schicke Eppendorf, die hippe Schanze und die Normalo-Hochburg Eimsbüttel vor, sondern es geht es auch in Stadtteile, über die selbst Einheimische wenig wissen: in die von Industrie und Arbeit geprägten Stadtteile Hammerbrook (Rothenburgsort) und Veddel, auf die andere Seite der Elbe nach Wilhelmsburg und Harburg sowie in die einst unabhängigen Städte Wandsbek und Altona. Die Spaziergänge dauern jeweils zwei bis zweieinhalb Stunden, zeigen die Route auf einem Kartenausschnitt und entsprechen einer geführten Tour. Jedes Kapitel enthält Informationen zur Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und gibt zusätzliche Abstechertipps. Der Band hat ein handliches Format und ein übersichtliches grafisches Leitsystem.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Hamburg: 20 Stadtteil-Spaziergänge
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Groß ist die Lust der Hamburger auf die Welt, doch mindestens ebenso groß die Neugier auf die eigene Umgebung. Mit seinen zwanzig Streifzügen lädt dieser Stadtführer Einheimische und wissbegierige Besucher der Stadt zu lokalen Erkundungen ein und erschließt Hamburgs Stadtteile in neuer Weise. Anders als herkömmliche Hamburg-Führer verbindet er stadtkundliche Informationen mit detaillierten Auskünften zu Geschichte, Kultur und Bewohnern der ausgewählten Viertel. Das Buch ist unterhaltsam geschrieben und stellt nicht nur alte Bekannte wie das noble Blankenese, das schicke Eppendorf, die hippe Schanze und die Normalo-Hochburg Eimsbüttel vor, sondern es geht es auch in Stadtteile, über die selbst Einheimische wenig wissen: in die von Industrie und Arbeit geprägten Stadtteile Hammerbrook (Rothenburgsort) und Veddel, auf die andere Seite der Elbe nach Wilhelmsburg und Harburg sowie in die einst unabhängigen Städte Wandsbek und Altona. Die Spaziergänge dauern jeweils zwei bis zweieinhalb Stunden, zeigen die Route auf einem Kartenausschnitt und entsprechen einer geführten Tour. Jedes Kapitel enthält Informationen zur Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und gibt zusätzliche Abstechertipps. Der Band hat ein handliches Format und ein übersichtliches grafisches Leitsystem.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot