Angebote zu "Harburg-Wilstorf" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Krieter, U: Karl-Andreas Krieter. Pastor der ka...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.06.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Karl-Andreas Krieter. Pastor der katholischen Kirchengemeinde St. Franz-Josef in Harburg-Wilstorf, Titelzusatz: Sein Leben und Wirken in den Jahren 1923 bis 1934, Auflage: 1. Auflage von 1980 // 1. Auflage, Autor: Krieter, Ulrich, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Religion // Theologie, Biografien, Seiten: 212, Gewicht: 313 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Karl-Andreas Krieter - Pastor der katholischen ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl-Andreas Krieter - Pastor der katholischen Kirchengemeinde St. Franz-Josef in Harburg-Wilstorf ab 14.99 € als epub eBook: Sein Leben und Wirken im Rahmen der Geschichte Deutschlands und Harburg-Wilhelmsburgs in den Jahren 1923 bis 1934. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Biographien & Autobiographien,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Karl-Andreas Krieter. Pastor der katholischen K...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl-Andreas Krieter. Pastor der katholischen Kirchengemeinde St. Franz-Josef in Harburg-Wilstorf ab 24.99 € als Taschenbuch: Sein Leben und Wirken in den Jahren 1923 bis 1934 Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
HARTMANN-PLAN Harburg Wilhelmsburg und Finkenwe...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

HARTMANN-PLAN Harburg Wilhelmsburg und Finkenwerder mit Süderelbe und dem Hafen mit allen Terminales Stadtplan ab 6.99 € als Blätter und Karten: Der offizielle Plan mit Altenwerder Ehestorf Eißendorf Finkenwerder Fischbek Hamburg Harburg Hausbruch Heimfeld Kirchdorf Kleiner Grasbrook Marmstorf Moorburg Moorwerder Neugraben Neuland Rönneburg Sinstorf Steinwerder Stillhorn Veddel Waltershof Wilhelmsburg Wilstorf Hafen mi. 17. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Karl-Andreas Krieter. Pastor der katholischen K...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl-Andreas Krieter. Pastor der katholischen Kirchengemeinde St. Franz-Josef in Harburg-Wilstorf ab 24.99 EURO Sein Leben und Wirken in den Jahren 1923 bis 1934 Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Karl-Andreas Krieter - Pastor der katholischen ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl-Andreas Krieter - Pastor der katholischen Kirchengemeinde St. Franz-Josef in Harburg-Wilstorf ab 14.99 EURO Sein Leben und Wirken im Rahmen der Geschichte Deutschlands und Harburg-Wilhelmsburgs in den Jahren 1923 bis 1934. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Elf schwere Jahre in Hamburg-Harburg: Pastor Kr...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl-Andreas Krieter, von 1923 bis 1934 Pastor der katholischen Kirchengemeinde St. Franz-Josef in Hamburg-Harburg /Wilstorf, galt vielen Menschen seiner Zeit als bedeutende und liebenswerte Persönlichkeit. Der hier vorgelegte erste Teil seiner Biografie beschreibt sein Leben und Wirken als katholischer Geistlicher vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte. Er durchlebt die Not der Inflationszeit und die Goldenen Jahre der Weimarer Republik. Er leidet persönlich unter der Weltwirtschaftskrise. Das Ende der Demokratie und die ersten beiden Jahre der Hitler-Diktatur beeindrucken Pastor Krieter und seine Gemeindemitglieder zutiefst.Zugunsten der Anschaulichkeit kommen historische Quellen in diesem Buch so oft wie möglich selbst zu Wort. Auf diese Weise werden auch bisher noch nicht beschriebene Einzelheiten der allgemeinen Ortsgeschichte Harburgs erstmals zugänglich gemacht.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die Chronik der Kirchengemeinde St. Maria-St. J...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der 2. Teil des ersten Bandes der Chronik der Kirchengemeinde St. Maria-St. Josef berichtet aus den Jahren 1898 bis 1917: Die Zahl der Katholiken in Harburg wächst kontinuierlich weiter, ebenso die Zahl der katholischen Schulkinder. 1899 gelingt es, dass der Magistrat der Stadt das katholische Schulwesen auf den städtischen Etat übernimmt. Das neue, nochmals ausgebaute Schulgebäude hat Unterrichtsräume für 12 Klassen. Nachdem die hohen Kosten für das Schulwesen entfallen sind, ist die Gemeinde vermögend genug, die Kirche St. Maria im Jahre 1900 erheblich zu vergrößern. In der Gemeinde bestehen mehr als zehn Vereine. Sie decken die religiösen Interessen, die alters- und geschlechtsspezifischen und auch die beruflichen Interessen der Gemeindemitglieder ab. Politisch Interessierte treten der Zentrumspartei bei oder der Harburger Sektion im "Verein für das katholische Deutschland". Anerkennung bei der gesamten Bevölkerung Harburgs findet das Wirken der Barmherzigen Schwestern. Sie betreiben ein Waisenhaus und eine Kindertagesstätte, geben Näh- und Stickkurse für junge Frauen und pflegen Kranke. Aus der zunächst ambulanten Krankenpflege erwächst die Einrichtung des Krankenhauses "Maria Hilf". 1913 bauen die Katholiken im Stadtteil Wilstorf die St. Franz-Josef-Kirche. Sie wird noch im selben Jahr geweiht. 1916 wird in Wilstorf die zweite Katholische Volksschule eröffnet. Dem Text der Chronik sind Anmerkungen und Ergänzungen hinzugefügt. Sie erleichtern und vertiefen das Verständnis der Darstellung

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die Chronik der Kirchengemeinde St. Maria-St. J...
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der 2. Teil des ersten Bandes der Chronik der Kirchengemeinde St. Maria-St. Josef berichtet aus den Jahren 1898 bis 1917: Die Zahl der Katholiken in Harburg wächst kontinuierlich weiter, ebenso die Zahl der katholischen Schulkinder. 1899 gelingt es, dass der Magistrat der Stadt das katholische Schulwesen auf den städtischen Etat übernimmt. Das neue, nochmals ausgebaute Schulgebäude hat Unterrichtsräume für 12 Klassen. Nachdem die hohen Kosten für das Schulwesen entfallen sind, ist die Gemeinde vermögend genug, die Kirche St. Maria im Jahre 1900 erheblich zu vergrössern. In der Gemeinde bestehen mehr als zehn Vereine. Sie decken die religiösen Interessen, die alters- und geschlechtsspezifischen und auch die beruflichen Interessen der Gemeindemitglieder ab. Politisch Interessierte treten der Zentrumspartei bei oder der Harburger Sektion im 'Verein für das katholische Deutschland'. Anerkennung bei der gesamten Bevölkerung Harburgs findet das Wirken der Barmherzigen Schwestern. Sie betreiben ein Waisenhaus und eine Kindertagesstätte, geben Näh- und Stickkurse für junge Frauen und pflegen Kranke. Aus der zunächst ambulanten Krankenpflege erwächst die Einrichtung des Krankenhauses 'Maria Hilf'. 1913 bauen die Katholiken im Stadtteil Wilstorf die St. Franz-Josef-Kirche. Sie wird noch im selben Jahr geweiht. 1916 wird in Wilstorf die zweite Katholische Volksschule eröffnet. Dem Text der Chronik sind Anmerkungen und Ergänzungen hinzugefügt. Sie erleichtern und vertiefen das Verständnis der Darstellung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot